KasselAssel Klima Clips - Hessentag 2013 in Kassel


KasselAssel Klima Clips - Hessentag und Mobilität


In diesem Beitrag wird ein inhaltlicher Schwerpunkt - Mobilität - anschaulich verarbeitet. Auf die Frage "Wie kommen wir am besten zum Hessentag?" wird mit den verschiedenen Möglichkeiten geantwortet und Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Verkehrsmittel werden aufgezeigt. Zudem erklärt Karsten Kamutzki (KVG Betriebsleiter Technik und Fahrzeuge) was eigentlich die "Klimaflotte" ist und wie der ÖPNV in 20 bis 30 Jahren umweltfreundlicher funktionieren könnte und warum er das auch sollte. Dass während des Hessentags die Nutzung des ÖPNV die klügste Entscheidung ist, unterstützt auch Theresa Maiwald (Stadt Kassel: Straßenverkehrs- und Tiefbauamt, Verkehrsplanung) und informiert über das Verkehrskonzept in Kassel während des Hessentages.

Rechtsextremismus in Kassel?


Was ist eigentlich Rechtsextremismus? Gibt eine rechtsextreme Szene in Kassel und muss ich Angst haben? Diesen und weiteren Fragen gingen die KasselAssel-ReporterInnen des Goethe-Gymnasiums auf den Grund. Gedreht wurde u. a. auf der Demonstration gegen Rechtsextremismus in Kassel am 17. September 2011 und in einem Seminar mit dem Titel "Demokratiefeindliches Gedankengut - und was man dagegen tun kann", aber seht selbst:

...oder direkt auf youtube: http://www.youtube.com/watch?v=TnLhNN20gM4

Angela Merkel und die Kasseler Kommunalpolitik - Veranstaltung der KPV CDU und CSU


Vom 18. bis 20. November 2011 fand in der Kasseler Stadthalle der "Kongress Kommunal" der Kommunalpolitischen Vereinigung CDU und CSU statt. Über 600 PolitikerInnen waren anwesend, darunter Peter Götz, Angela Merkel, Volker Bouffier und viele andere. Worum es bei dem "Kongress Kommunal" geht, was unsere Bundeskanzlerin damit zutun hat und was eigentlich die Aufgaben der Kommune sind, erfahrt ihr in diesem Clip.

Besuch beim Druckzentrum der HNA: Tag der offenen Tür


Am 25.September lud das Industriegebiet in Waldau mit den vielen ansässigen Unternehmen zu einem großen "Tag der offenen Tür" ein. Auch das Druckhaus der HNA öffnete seine Pforten und ermöglichte den BesucherInnen spannende Einblicke in den alltäglichen Druckbetrieb und den Herstellungsprozess ihrer Zeitung. Für die KasselAssel-Reporter war es ein toller Tag, an dem wir viel über Papier und Zeitung erfahren haben und sogar von Herrn Moths, dem technischen Leiter des Druckhauses, noch einige mehr Informationen bekommen konnten, als dies normalerweise möglich ist. Neben diesem Interview berichten wir in unserem Clip über das attraktive Rahmenprogramm mit gaaanz großen Komikern, mit Polizisten, die irgendwie keine sind und über Hubschrauberflüge und die Erfahrungsberichte der Mitflieger...